Sind die Produkte von Apple wirklich dermaßen überteuert?

Nov

13

2012

Frage von Tobias Z.: Sind die Produkte von Apple wirklich dermaßen überteuert?
Ich bin seit 8 Monaten ein stolzer Besitzer eines iPhone 4. Vor gut einem Monat leistete ich mir auch noch einen iMac 27″. Ich persönlich finde jedoch, was das Preis-Leistungsverhältnis angeht ist Apple nicht überteuert.
Was habt ihr bis jetzt für Erfahrungen gemacht und was meint ihr dazu?

beste Antwort:

Answer von Sibe Xd
kommt drauf an wie viel geld das man hat.
doch sie sind schon überteuert, da ein vergleichbar besseres handy oder laptop um einiges billiger ist. und man nicht so stark eingeschrenkt ist wie bei apple systeme (ich sag nur bluetoothverbindung zu anderen handys) oder microsim usw…..

du weißt es besser? Hinterlasse deine eigene Antwort!

Suchanfragen zu dieser Frage

  • sind Apple produkte wirklich teurer ?
In: Handy & Organizer Frage von: [8 Grey Star Level] Bookmark and Share



Antwort # 1

Ich finde Apple Produkte wirklich dermaßen überteuert.
Ich habe einen MP3 (MP4) Player der MPEG Videodateien abspielen kann und eine eingebaute Kamera sowie ein Radio hat. Zwar nur 4 GB Speicher aber für 40 € kriegste bei Apple gar nichts.

Gute Antwort oder schlechte Anwort: Thumb up 0 Thumb down 0

Answers beantwortet von: Alex [ Grey Star Level] Bookmark and Share

Antwort # 2

Eigentlich alle Apple Produkte finde ich zu teuer. Andere Hersteller machen Geräte mit gleicher Leistung günstiger. ABER, Apple hat es eben geschafft sich zur Kult-Marke zur entwickeln. Und deshalb können die sich es anscheinend erlauben. Die Kunden kaufen ja trotzdem und sehr sehr gerne :-) Hab übrigens auch ein iPhone. Und obwohl das Teil auch viele Macken hat (z.B. die Kombination mit dem iTunes…) will ich es nicht mehr missen ;-)

Gute Antwort oder schlechte Anwort: Thumb up 0 Thumb down 0

Answers beantwortet von: XinChao [ Grey Star Level] Bookmark and Share

Antwort # 3

Stimmt, überteuert und mit anderen Systemen meist nicht kompatibel.

Gute Antwort oder schlechte Anwort: Thumb up 0 Thumb down 0

Answers beantwortet von: Wilken [ Grey Star Level] Bookmark and Share

Antwort # 4

Nicht alles von APPLE ist überteuert – aber von allem was ein i vor dem Produktnamen trägt lasse ich für meinen Teil die Finger selbst dann wenn ich es geschenkt bekäme.
i-Phone – naja, i-Pad oh mann, iPod oh mein Gott – Gerätehersteller welche mit aller Gewalt versuchen ein Produkt isoliert zu verwalten sind mir suspekt.
Niemand sagt mir was ich auf meinen Rechnern zu installieren habe ( Treiber ausgenommen) damit etwas funktioniert.

Gute Antwort oder schlechte Anwort: Thumb up 0 Thumb down 0

Answers beantwortet von: Brummbär [ Grey Star Level] Bookmark and Share

Antwort # 5

Es lässt sich schon allein an den geradezu obszönen Gewinnen ablesen, die Apple einfährt: Ja, da wird mehr als nötig gezahlt.
Aber wenn du glücklich mit deinen Geräten bist und nicht das Gefühl hast, zuviel bezahlt zu haben, dann ist es ja gut.

Mein Haushalt ist bislang jedenfalls noch i-frei. Bis auf das iRon, das ich zum Bügeln verwende :-)

Gute Antwort oder schlechte Anwort: Thumb up 0 Thumb down 0

Answers beantwortet von: funship [ Grey Star Level] Bookmark and Share

Antwort # 6

Hardware mäßig: Ja, auf jeden Fall! Ein Notebook mit der Hardware des MacBook Pro 17″ (ca. 2500€) bekommt man schon ab 800 – 900€.
Bei Apple ist es allerdings die Software, welche die Produkte zu etwas besonderem macht. Ich finde, bei iOS haben sie es im Grundsatz falsch gemacht. Auf dauer gesehen ist es eher unklug, die eigene Software komplett von anderen Herstellern zu isolieren. so kann man ja mit einem iPhone noch nicht mal Bilder oder Musik an ein Anderes Handy mit bspw. Android oder Symbian senden. Das es flüssig läuft, kann ich aber nur bestätigen. Aber im gegensatz zu Android 2.3 ist der Unterschied banal.
Bei Mac OS sehe ich das ein wenig anders. Ich finde, zum Arbeiten und Surfen ist Mac OS wirklich super. ich muss (leider) sagen, dass es Windows in Sachen Performance um Längen abhängt.
Wenn es einem aber auf Spiele, Softwarevielfalt und auf den Preis ankommt, dann taugt Mac OS nichts.
Meiner Meinung nach, ergibt ein Mac druchaus Sinn für manche, man kann aber leicht darauf verzichten. Den Preis finde ich persönlich immer noch überteuert.
iOS Geräte würde ich mir nicht kaufen, da es günstigere und vor allem bessere Geräte gibt.
Aber das ist nur meine Meinung, das muss jeder für sich wissen. Ich habe auch nichts dagegen, wenn sich jemand ein iPhone oder iPad kauft.

EDIT: Auch die iOS Geräte sind Hardwaretechnisch meist unterdurchschnittlich. Dies gilt vor allem für das iPhone, weniger aber für das iPad.

Gute Antwort oder schlechte Anwort: Thumb up 0 Thumb down 0

Answers beantwortet von: Torge [ Grey Star Level] Bookmark and Share

Antwort # 7

Hallo,

jetzt noch mein Senf in dieser Sache.

1. Besitzer eines Apple …: Ich hatte vorn 15 Jahre ein paar Tage einen Mac – und habe ihn genervt weiterverkauft. Ich kenne Mac also nur von hören und sehen. Hin und wieder muss ich einen beim Kunden konfigurieren.
2. Zum Preis Leistungsverhältnis:
Du sprichst einen Apple Mac 27″ an. Apple ist schon mal einzigartig, weil nur dieser Hersteller Mac OS liefern kann.
Wenn ich auf Mac OS angewiesen bin, führt kein Weg an einen apple Mac vorbei.
Wenn Du das Gesamtpaket nimmst:
a) wie viele Wettbewerber im Lifestyle Segment hat apple? Bei den PCs ist es vielleicht Asus, dass war es dann aber.
b) wie viele Wettbewerber mit 27″ Display gibt es auf dem Markt: keinen.

Fazit: wenn apple sich einen Markt schafft, den der Wettbewerber nicht erkennt, dann kann der Hersteller auch Premium Preise verlangen. Dann stimmt noch das Image und für gewisse Leute ist es ein muss einen Mac zu haben. Man will dazu gehören.

Diese Marktmechanismen funktionieren auch bei PKWs. Ist ein Mercedes E um soviel besser als ein Ford Mondeo?

Fazit: apple hat es geschaft, ein Produkt und ein Marktsegment zu erschließen, welches von seinen Wettbewerbern bis heute nicht ausgefüllt werden kann. Somit ist apple in Grenzen einzigartig und kann einen Luxusaufschlag verlagen, der bereitwillig bezahlt wird.

Grüße sendet,

Roland

Gute Antwort oder schlechte Anwort: Thumb up 0 Thumb down 0

Answers beantwortet von: Roland Si [ Grey Star Level] Bookmark and Share

Antwort # 8

> Ich habe nichts von Apple, außer einen MP3 Player, den ich aber gerne schnell wieder verkaufen will

> Ich persönlich bin überhaupt kein Apple Fan, da ich die Ware persönlich viel zu teuer finde & für den Preis relativ schwache Hardware gibt!

> Beispiel IPhone: Apple hat eine 5 MP Kamera eingebaut, Videotelefonie (allerdings nur zwischen IPhone 4 ) & das Display verbessert.

> Derzeit kostet das Handy mit 32 GB als NEUWARE, rund 700€

> Für diesen Preis kann ich mir das Samsung Galaxy S2 holen & die knapp 200€ noch sparen

> Außerdem kann Apple meist Hardware Technisch, etwa bei Notebooks, mit anderen Herstellern nicht mithalten!

> Allerdings verkauft sich das Macbook offensichtlich so gut,dass viele nicht von Apple “wegkommen”.

> Auch sieht man häufig “nur” IPhones & Macbooks, die etwa bei Fernsehsendungen verwendet werden

> Lob kriegt Apple von mir für 1. Sache: Mac OS X

> Ich persönlich würde es mir aber trotzdem nicht kaufen, da meist keine Spiele funktionieren, wie bei Windows & das OS Kann nicht auf “normalen” Rechnern, offiziell von Apple, installiert werden.

> Ich halte nichts von Apple & ich werde mir auch nie etwas kaufen oder gar besitzen

Gute Antwort oder schlechte Anwort: Thumb up 0 Thumb down 0

Answers beantwortet von: Michael [ Grey Star Level] Bookmark and Share

beantworten Sie die Frage

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage zu stellen.

noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren »


RSS Feeds - Newsletter - Social

Comment Rating Widget

  • kakao291: Wenn du dich doch gut fühlst, werden das wohl keine Depressionen sein. Hast du...  Thumb up 0 Thumb down 0
  • Finni: Hey, ich hatte damit auch Probleme die letzten Monate. Achte mal auf gesunde...  Thumb up 0 Thumb down 0
  • Katie: Ich glaube schlicht und einfach dass Du zu viel nachdenkst. Ich kenne das Problem...  Thumb up 0 Thumb down 0
  • Ali A: also ich würde erst mal abwarten und viel sport viel essen viel trinken und nicht...  Thumb up 0 Thumb down 0
  • Cinderella: Ja, ich litt lange unter Depressionen und zwar weil ich schon mit 42...  Thumb up 0 Thumb down 0

Star Punkte Skala

Verdiene Punkte durch Fragen & Antworten!

Grey Sta Levelr [1 - 25 Grey Star Level]
Green Star Level [26 - 50 Green Star Level]
Blue Star Level [51 - 500 Blue Star Level]
Orange Star Level [501 - 5000 Orange Star Level]
Red Star Level [5001 - 25000 Red Star Level]
Black Star Level [25001+ Black Star Level]
BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor

Powered by Yahoo! Answers

Literature Blogs
blog directory