Ist es sinnvoll jemanden zu lieben, obwohl man die Person irgendwann zwangsläufig verlieren wird?

Nov

11

2012

Frage von BlackCat: Ist es sinnvoll jemanden zu lieben, obwohl man die Person irgendwann zwangsläufig verlieren wird?
(sei dies nun durch eine Trennung oder durch das Lebensende) ..oder ist es einfach nur selbstsüchtig das zu tun, da man, die Zeit, welche man zusammen verbracht hat mal in den Hintergrund gestellt, der Person damit nur wehtut?

beste Antwort:

Answer by incoo
Echte Liebe ist nie egoistisch. Sie gibt einfach und berechnet nicht.
Antowrt also klipp und klar: JA

du weißt es besser? Hinterlasse deine eigene Antwort!

In: Freizeit & Spiele Frage von: [8 Grey Star Level] Bookmark and Share



Antwort # 1

Ja sicher ist es sinnvoll. Allein dadurch dass du eine gewisse Zeit mit dieser Person zusammen sein kannst ist es das schon wert.

Gruß
Franky

Gute Antwort oder schlechte Anwort: Thumb up 0 Thumb down 0

Answers beantwortet von: Franky [ Grey Star Level] Bookmark and Share

Antwort # 2

jo

Gute Antwort oder schlechte Anwort: Thumb up 0 Thumb down 0

Answers beantwortet von: bockwurstfresser [ Grey Star Level] Bookmark and Share

Antwort # 3

Verstehe ich das richtig? Ist es sinnlos meine Eltern oder Großeltern zu lieben obwohl ich weiß, dass ich sie eines Tages verlieren werde (sofern die Reihenfolge eingehalten wird). Meine Großeltern habe ich schon lange verloren…aber ich liebe sie noch immer ohne Ende. Liebe geht weit über das Zeitliche hinaus.

Gute Antwort oder schlechte Anwort: Thumb up 0 Thumb down 0

Answers beantwortet von: piekeliese [ Grey Star Level] Bookmark and Share

Antwort # 4

Ich glaube sobald man bei Liebe anfängt einen Sinn zu suchen liebt man nicht. Es geht doch nicht um den drohenden Schmerz. Man liebt doch ausschliesslich um zu geben. Liebe erhalten geht dann damit einher. Wenn ich einen Menschen liebe, dann in guten wie in schlechten Zeiten. Alles was einem im Leben widerfährt wird doch dadurch erst schöner, wenn man es mit jemandem teilen kann. Wenn ich eine Partnerin hätte, diese mich verlassen würde, weil sie beispielsweise todkrank wäre, um mir nicht wehzutun….. das wäre ein Vertrauensbruch par exellence.

Dann könnte man ja auch fragen ob es sinnvoll ist zu leben, weil man ja doch zwangsläufig irgendwann sterben wird.

Gute Antwort oder schlechte Anwort: Thumb up 0 Thumb down 0

Answers beantwortet von: Michael K [ Grey Star Level] Bookmark and Share

Antwort # 5

jap. (also da eine oder-frage, das erstere.)

was hat das leben denn für einen sinn ohne liebe?

Gute Antwort oder schlechte Anwort: Thumb up 0 Thumb down 0

Answers beantwortet von: feechen [ Grey Star Level] Bookmark and Share

Antwort # 6

Wer nie geliebt hat,hat nie gelebt.Liebe tut immer weh,denn Abschied kommt immer mal.Sei es durch Tod,weiter Umzug eines Freundes(in),Trennung.Nein,sinnlos ist es wahrlich nicht.Du liebst doch auch deine Eltern.
Mein Vater ist schon lange tot,und dennoch ist er in meinem Herzen.Das ist für mich Liebe.
Philipp

Gute Antwort oder schlechte Anwort: Thumb up 0 Thumb down 0

Answers beantwortet von: Philipp [ Grey Star Level] Bookmark and Share

Antwort # 7

Wirkliche Liebe ist ,ebenso wie wirkliches Leben, immer mit Risiko verbunden.
Wenn Du kein Risiko willst, dann liebe nicht —-oder nur Dich.
Liebe und Leiden hängen so eng zusammen wie Zwillinge.
Wenn keiner der sogenannten Liebenden bereit ist, dafür Leiden(egal zu welchem Zeitpunkt im Leben) auf sich zu nehmen, sollte man sich auf reinen Sex und one-night-stands beschränken.
Liebe, echte Liebe, tut IMMER WEH. Früher oder später
Alle Literatur, Musik, alle Kunst dreht sich seit Ewigkeiten nur darum und hat nur daraus Existenzberechtigung. Warum ? Weil alles auf unserem so schönen Planeten eine dunkle und eine helle Seiten hat. Das sieht jeder von uns jeden Tag, aber keiner mehr wills wahrhaben.Schade. Ist Realität. DER MENSCH IST DAS MASS ALLER DINGE oder etwa nicht.So wurde seit 30 Jahren oder mehr gedacht………und gehandelt. Und da wundert sich der Mensch, dass immer wieder alles baden geht
Menschliche Liebe ist immer teilweise selbstsüchtig.
Aber Liebe ist IMMER SINNVOLL !!!! MENSCH LIEBE UM ZU WERDEN DER DU WERDEN SOLLST. Um die Welt ein winziges Stück besser zu machen… auch,wenn es Dich Leiden kostet.

Gute Antwort oder schlechte Anwort: Thumb up 0 Thumb down 0

Answers beantwortet von: brummel [ Grey Star Level] Bookmark and Share

Antwort # 8

Klar sollte man lieben.
Man sollte wenigstens einmal (oder auch mehrere Male) lieben.
Denn egal was man alles im Leben erreichen kann nur die Liebe gibt einem auch wirklich das Gefühl wichtig und einzigartig zu sein.

Und selbst wenn man durch eine Trennung irgendwann verletzt wird, gehört das doch auch nur zum Leben dazu und ist eine ebenso wichtige Erfahrung, selbst wenn sie schmerzhaft ist.

Gute Antwort oder schlechte Anwort: Thumb up 0 Thumb down 0

Answers beantwortet von: RebeccaD [ Grey Star Level] Bookmark and Share

Antwort # 9

Hallo,
wenn man weiß, das man einer Person nur weh tut, dann liebt man nicht wirklich. Was soll das für eine Liebe gewesen sein, wenn man mit diesem Bewusstsein eine Zeit mit jemand verbringt. Es ist mehr als selbstsüchtig sondern fasst sadistisch mit anzusehen, wie der Partner leidet, oder leiden wird, durch die angeblich liebende Person.

Gute Antwort oder schlechte Anwort: Thumb up 0 Thumb down 0

Answers beantwortet von: chiophan [ Grey Star Level] Bookmark and Share

Antwort # 10

Man kann die Lösung zu Deiner Frage so eingrenzen:

Was könnte man alternativ tun, als jemanden zu lieben?

Man könnte den jenigen entweder hassen, oder man könnte ihn sich egal sein lassen.

Beides wäre meinem Verständnis von Sinn nach unkonstruktiver, weniger nutzbringend, und daher sinnloser, als jemanden zu lieben.

Jemanden zu lieben wäre somit auf jeden Fall die sicherste Variante bezüglich sinnvollem Verhalten.

Natürlich müssten wir uns nun eigentlich erst einmal über die Bedeutung von Sinn unterhalten, und damit Du einen kleinen Einblick bekommst, was ich damit verbinde, hier nur kurz drei Sätze, die meine Weltanschauung stark verkürzt aber letztlich komplett wiedergeben:

* Das Universum kann nur dann in der Vergangenheit entstanden sein, wenn es sich in Zukunft (zu guter Letzt?) zu seiner eigenen (ersten) Ursache entwickeln wird!

* Die Energie für diese Entwicklung ist Liebe als Ergebnis von erwachtem Bewußtsein!

* Es ist also nicht einfach nur ‘schön’ wenn wir lieben, sondern es ist universell wichtig und unbedingt notwendig, – - also erklärbar sinnvoll!

Viele Grüße,
Martin

Gute Antwort oder schlechte Anwort: Thumb up 0 Thumb down 0

Answers beantwortet von: mannimanaste [ Grey Star Level] Bookmark and Share

Antwort # 11

Ich interpretiere dein Frage wie folgt: willst du damit sagen, dass ehe sinnlos ist?? da man in einer langjährigen Ehe meinetwegen 60 Jahre lang, sowieso stirbt, da jeder irgendwann mal sterben wird. Ausserdem, tust du der Person doch nicht damit weh, dass du eine schöne Zeit mit ihr verbracht hast.

Ausserdem muss es nach einer Trennung doch nciht zwangsläufig so sein, dass man kein Wort mehr miteinander wechselt oder?? Für mich ist eine gute Beziehung gehabt haben, dass man sich im Nachhinein, auch ohne Liebe gut versteht. Man hat sich doch auch vor der Beziehung gut miteinander verstanden, oder etwa nicht??

Also meine Meinung ist dazu durchaus: JA, denn man denkt nicht in der Liebe daran, wie es sein wird, wenn der andere Partner mal nicht mehr ist, sondern hofft, dass es möglich lang so ist, wie es gerade im Moment ist.

LG ;-)

Gute Antwort oder schlechte Anwort: Thumb up 0 Thumb down 0

Answers beantwortet von: Servus [ Grey Star Level] Bookmark and Share

Antwort # 12

Wenn man Liebe nicht bedingungslos geben und nehmen kann, ist es keine Liebe, sondern ein Handel.
Wenn wir uns darauf einlassen zu lieben,
dann müssen wir uns auch auf Abschiede einlassen.
Wollen wir etwa nicht lieben oder geliebt werden,
nur um keine Abschiede zu erleben?“
Mein Tipp:
Liebt euch, jetzt sofort.
Wenn ihr alles gebt, seit ihr viel zu müde um zu gehen.
Gruß der Pate

Gute Antwort oder schlechte Anwort: Thumb up 0 Thumb down 0

Answers beantwortet von: Der Pate [ Grey Star Level] Bookmark and Share

Antwort # 13

Wenn du unter Liebe verstehst mit jemand verbunden zu sein glaube ich, dass es sich um ein Grundbedürfnis handelt und du es so gut wie möglich befriedigen möchtest unabhängig von Zeit.
Wenn sich zwei liebende genau zur gleichen zeit sterben ist das zb auch kein Problem.
Wenn du mit dem Bus an dein Ziel gebracht wirst bist du ja auch nicht traurig über das verlassen des Busses.

Gute Antwort oder schlechte Anwort: Thumb up 0 Thumb down 0

Answers beantwortet von: David O [ Grey Star Level] Bookmark and Share

Antwort # 14

Wahre Liebe fragt nach keinem Sinn.
Sie ist einfach da, als Bereicherung für alle.

Wahre Liebe fragt nicht nach der Zeit und Dauer.
Sie ist einfach da, hier und jetzt.

Wahre Liebe tut keinem weh.
Weder dem Liebenden noch dem Geliebten.

Wahre Liebe wird nicht vom Tod begrenzt.
SEI FROH; WENN DU DAS EMPFINDEN KANNST……
FÜR DICH UND DEN GELIEBTEN MENSCHEN !!!

Gute Antwort oder schlechte Anwort: Thumb up 0 Thumb down 0

Answers beantwortet von: casperle [ Grey Star Level] Bookmark and Share

Antwort # 15

ja, aber diese liebe soll gesund sein

Gute Antwort oder schlechte Anwort: Thumb up 0 Thumb down 0

Answers beantwortet von: leseratte [ Grey Star Level] Bookmark and Share

Antwort # 16

Es ist sinnvoll.

Die Person, die deine Liebe empfangen hat, wird sie doch genossen haben. Oder genießen.

Gute Antwort oder schlechte Anwort: Thumb up 0 Thumb down 0

Answers beantwortet von: karla [ Grey Star Level] Bookmark and Share

Antwort # 17

Man kann sich leider oft nicht aussuchen, ob man jemanden liebt oder nicht, das entscheidet das Herz.
Man überlegt sich ja nicht: Okay, der ist so und so, das gefällt mir, passt ganz gut, also liebe ich den jetzt. Sondern Du siehst ihn und verliebst dich und dann lernst du ihn näher kennen und das Gefühl vertieft sich.
Ich glaube nicht, das man eine Wahl hat.

Gute Antwort oder schlechte Anwort: Thumb up 0 Thumb down 0

Answers beantwortet von: Mi [ Grey Star Level] Bookmark and Share

Antwort # 18

Ein Neugeborenes mit einer begrenzten Lebenserwartung soll also nicht geliebt werden? Das ist bestialisch!

Gute Antwort oder schlechte Anwort: Thumb up 0 Thumb down 0

Answers beantwortet von: Mutter Schagalla [ Grey Star Level] Bookmark and Share

beantworten Sie die Frage

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage zu stellen.

noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren »


RSS Feeds - Newsletter - Social

Comment Rating Widget

  • kakao291: Wenn du dich doch gut fühlst, werden das wohl keine Depressionen sein. Hast du...  Thumb up 0 Thumb down 0
  • Finni: Hey, ich hatte damit auch Probleme die letzten Monate. Achte mal auf gesunde...  Thumb up 0 Thumb down 0
  • Katie: Ich glaube schlicht und einfach dass Du zu viel nachdenkst. Ich kenne das Problem...  Thumb up 0 Thumb down 0
  • Ali A: also ich würde erst mal abwarten und viel sport viel essen viel trinken und nicht...  Thumb up 0 Thumb down 0
  • Cinderella: Ja, ich litt lange unter Depressionen und zwar weil ich schon mit 42...  Thumb up 0 Thumb down 0

Star Punkte Skala

Verdiene Punkte durch Fragen & Antworten!

Grey Sta Levelr [1 - 25 Grey Star Level]
Green Star Level [26 - 50 Green Star Level]
Blue Star Level [51 - 500 Blue Star Level]
Orange Star Level [501 - 5000 Orange Star Level]
Red Star Level [5001 - 25000 Red Star Level]
Black Star Level [25001+ Black Star Level]
BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor

Powered by Yahoo! Answers

Literature Blogs
blog directory