Ist man wirklich ungebildet, wenn man sich nicht für Goethes Faust & Co interessiert?

Nov

18

2012

Frage von *~Jessy~*: Ist man wirklich ungebildet, wenn man sich nicht für Goethes Faust & Co interessiert?
Eine Aussage meines ehemaligen Deutschlehrers, die mir heute Morgen wieder eingefallen ist: “Wer nichts von Goethe, Schiller und Shakespeare im Regal stehen hat, ist ungebildet”.
Wenn mich dieses altmodische Zeug aber einfach nicht interessiert und mich mehr für Herr der Ringe und Harry Potter begeistern kann, bin ich dann wirklich ungebildet, obwohl ich mein Abitur mit einem guten Durchschnitt abgeschlossen habe? ;-)
Ich bezweifle nicht, dass Harry Potter nicht ohne Goethe und Shakespeare möglich wäre. Alles neue entwickelt sich aus dem schon vorhandenen. Aber trotzdem muss man nicht alles mögen. Die heutige Musik wäre auch nicht ohne Elvis Presley möglich, und den mag auch nicht jeder.
Im Übrigen hab ich nichts gegen Shakespeare, besitze sogar ein Exemplar von Romeo und Julia. Aber mit Goethe und Schiller kann ich wirklich nicht.

beste Antwort:

Answer by Mutter Schagalla
Nein, das ist das Vorrecht verkappter Deutschlehrer. Sie halten jeden Nicht-Faustianer für einen Analphabeten.

du weißt es besser? Hinterlasse deine eigene Antwort!

In: Business & Industrie Frage von: [8 Grey Star Level] Bookmark and Share



Antwort # 1

Mich intressierts auch nicht, weiß aber über was es geht,und von wem es ist.

Gute Antwort oder schlechte Anwort: Thumb up 0 Thumb down 0

Answers beantwortet von: Nobody [ Grey Star Level] Bookmark and Share

Antwort # 2

Wenn dein Lehrer solche Aussage trifft, ist er aber auch nicht gebildet, sondern nur eingebildet!!

Bildung hat vielerlei Richtungen!!

Dichtung, Wissenschaft, Kinder zu vernünftigen Menschen erziehen, in armen Ländern zu überleben usw. usw. usw.

Gute Antwort oder schlechte Anwort: Thumb up 0 Thumb down 0

Answers beantwortet von: Plus...se [ Grey Star Level] Bookmark and Share

Antwort # 3

Du bist ganz sicher nicht ungebildet. Klar, dass dein Ex-Deutschlehrer solche Reden schwingt: Ist ja auch sein Ein und Alles, die deutsche Literatur. Wahrscheinlich zählt man in unseren Breitengraden die alten Klassiker einfach zur Allgemeinbildung, weil sie ein Stück unserer Kultur sind. Aber ungebildet ist man bei Desinteresse noch lange nicht.

Gute Antwort oder schlechte Anwort: Thumb up 0 Thumb down 0

Answers beantwortet von: FrauParadies [ Grey Star Level] Bookmark and Share

Antwort # 4

Nein!
Ich würde im Gegenteil sogar eher behaupten, dass ungebildet ist, wer sich gar nicht auf Neues einlässt und immer nur auf seinen alten Schinken beharrt, obwohl das Zeug mittlerweile einen Bart hat wie Gimli.

Solche fortschrittsfeindlichen Menschen – zu denen Deutschlehrer meines Erachtens sehr oft gehören – leben doch nur in ihrer alten verstaubten Faust-Welt und kriegen gar nicht mit, was um sie herum so passiert. DAS ist ungebildet – nämlich ohne Plan über die Realität.

Gute Antwort oder schlechte Anwort: Thumb up 0 Thumb down 0

Answers beantwortet von: Kersten S [ Grey Star Level] Bookmark and Share

Antwort # 5

Nur ein ganz kleines bisschen.

Gute Antwort oder schlechte Anwort: Thumb up 0 Thumb down 0

Answers beantwortet von: elisaschmarr [ Grey Star Level] Bookmark and Share

Antwort # 6

Dann muss ich ja ein richtiger Vollpfosten sein ;)

Gute Antwort oder schlechte Anwort: Thumb up 0 Thumb down 0

Answers beantwortet von: LOL [ Grey Star Level] Bookmark and Share

Antwort # 7

Bildung hängt nicht von der Abiturnote ab.
Bildung hängt aber auch nicht von den Büchern, die im Regal stehen ab, eher von denen, die man gelesen hat.

Wenn man die klassische Literatur nicht kennt, hat man eine Bildungslücke.
Wenn man ‘Herr der Ringe’ nicht kennt, ebenfalls.

Heute gibt es keine Universalgelehrten mehr, aber eine gute Allgemeinbildung (die ich für mich nicht in Anspruch nehme) beinhaltet meines Erachtens die Lektüre einiger Klassiker.

Gute Antwort oder schlechte Anwort: Thumb up 0 Thumb down 0

Answers beantwortet von: Schleier des Nichtwissens [ Grey Star Level] Bookmark and Share

Antwort # 8

Wenn das auch viel zu verallgemeinernd ausgedrückt ist (ein bisschen gar zu simpel und typisch Deutsch-Oberlehrer-haft) ein Körnchen Wahrheit steckt schon drin.
Dieses Trio und die Kenntnis des Inhalts gehören zu unserer Kultur – glaubst du vielleicht Harry Potter (GERADE Harry Potter) wäre möglich ohne Shakespeare und Goethe? – eben nicht. Ich finde Harry Potter auch Klasse, das hiesst aber nicht, dass ich nicht Goethe gelesen hätte (die meisten Theaterstücke sind allerdings zum Gähnen) und ich finde eigentlich nur den Faust richtig bemerkenswert – den kann man aber auch besser im Theater oder auf DVD geniessen, Schiller schrieb Klasse Bühnenstücke, die heute noch wirken (Maria Stuart, Kabale und Liebe, Die Räuber) und Shakespeare ist wirklich grossartig. Aber auch hier: Besser Theater oder DVD. Im “Regal stehen” muss gar nichts, und schon gar nicht in Leder gebunden, das ist arroganter Blödsinn. Ich brauch ja Goethe, Schiller und Shakespeare nicht als Raum-Deko oder um zu zeigen, wie “klug” ich bin, sondern, ich brauch’s im Kopf – wenn überhaupt. Und dazu braucht’s nichts im “Regal”, ein Reclam-Heft tut’s auch. Die Bildung kommt nämlich nicht über’s Regal. Und Goethe, Schiller ” Shakespeare allein sind auch keine “Bildung”. Von wegen “altmodisch”. Schiller und Shakespeare gut auf die Bühne gebracht, auch Faust, ist überhaupt nicht verstaubt. Man kann alle Stücke modern umsetzen – aber man muss es können und das schaffen nur wenige.
Zum Trost: Hauptsache du schreibst gutes Deutsch.

Gute Antwort oder schlechte Anwort: Thumb up 0 Thumb down 0

Answers beantwortet von: nerone [ Grey Star Level] Bookmark and Share

Antwort # 9

Nein, ich denke Goethe ist Geschichte, sowas muss man nicht unbedingt wissen, Greschichte heißt Vergangenheit, was bringt uns die Vergangenheit wenn die Zukunft vor uns liegt?…..Mal ganz davon abgesehen ich der ganze alte Schriftstellerkram völlig überholt und langweilig.

Gute Antwort oder schlechte Anwort: Thumb up 0 Thumb down 0

Answers beantwortet von: Lady C [ Grey Star Level] Bookmark and Share

beantworten Sie die Frage

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage zu stellen.

noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren »


RSS Feeds - Newsletter - Social

Comment Rating Widget

  • kakao291: Wenn du dich doch gut fühlst, werden das wohl keine Depressionen sein. Hast du...  Thumb up 0 Thumb down 0
  • Finni: Hey, ich hatte damit auch Probleme die letzten Monate. Achte mal auf gesunde...  Thumb up 0 Thumb down 0
  • Katie: Ich glaube schlicht und einfach dass Du zu viel nachdenkst. Ich kenne das Problem...  Thumb up 0 Thumb down 0
  • Ali A: also ich würde erst mal abwarten und viel sport viel essen viel trinken und nicht...  Thumb up 0 Thumb down 0
  • Cinderella: Ja, ich litt lange unter Depressionen und zwar weil ich schon mit 42...  Thumb up 0 Thumb down 0

Star Punkte Skala

Verdiene Punkte durch Fragen & Antworten!

Grey Sta Levelr [1 - 25 Grey Star Level]
Green Star Level [26 - 50 Green Star Level]
Blue Star Level [51 - 500 Blue Star Level]
Orange Star Level [501 - 5000 Orange Star Level]
Red Star Level [5001 - 25000 Red Star Level]
Black Star Level [25001+ Black Star Level]
BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor

Powered by Yahoo! Answers

Literature Blogs
blog directory